Geschwindigkeit einer Webseite

Bei der technischen Struktur messen wir die Geschwindigkeit (Up- und Download) Ihrer Webseite. Da wir diesen Test aktuell nur von derzeit 3 Standorten (Dublin - Irland, Straßburg - Frankreich, Hürth - Deutschland) durchführen können, nehmen wir die Werte für Up- und Download nicht in die Bewertung auf. Je höher die Werte für Up- und Download sind, um so besser bzw. schneller kann Ihre Webseite ausgeliefert werden. Bedenken Sie aber, dass eine hohe Up- und Download Rate nicht ausschlaggebend für eine schnelle Auslieferung der Webseite ist. Die Anwendung selbst muss gut programmiert sein (Cache, wieviele Requests werden für den Seitenaufbau abgesetzt bzw. benötigt), um Inhalte schnell an die gewüschte Stelle einer Webseite zu bringen. Statische Inhalte müssen z.B. nicht durch den Webserver ausgeliefert, sondern können durch Cache Server (z.B. Varnisch) oder Memcache vorgehalten und direkt ausgeliefert werden. Überprüfen Sie regelmässig die Werte unter Up- und Download und testen Sie am Besten den Aufruf Ihrer Seiten über eine UMTS - Verbindung. Bedenken Sie, dass Ihr Browser möglicherweise Inhalte im Cache hat. Leeren Sie diesen vor jedem Test. Besucher lieben schnelle Internetseiten!