Serverwechsel und neue IP - Adresse - Neue Indizierung bei Google?


Frage aus Projekt lovepool.de, veröffentlicht von Holger Schieck , am 01.06.2011

Wir haben einen unser Server verlegt und eine neue IP - Adresse vergeben. Die Folge war, dass alle Google - Aktivitäten eingestellt wurden und erst 2 Tage später wieder Traffic auf der Seite war. Ist das normal, das Google bei einem IP wechsel so "krass" reagiert?

Antworten

  • Antwort von Gehard Winkler am 28.12.2011 16:24:15

    Wir haben keine schlechten Erfahrungen mit einem Ip-Adressenwechsel gemacht. Google kann wohl sehr schnell einen Wechsel erkennen und wird deshalb die Seite im Ranking nicht schlechter dastehen lassen. Aber man sollte diese wohl nicht zu oft ändern.

  • Antwort von Hans am 02.06.2011 18:11:23

    Es kann kurzzeitig zu einem "Schluckauf" kommen, es sollte dann nach einpaar Tagen wieder normal laufen. War bei meinem Umzug genau so.Viel Glück!

  • Antwort von anonym am 01.06.2011 17:49:00

    Ja ist es :-)